Montag, 28. August 2017

Grandiose Aussicht

Gesehen schon öfter - vom Wasser und vom Land - aber noch nie dort gewesen. In der Taverne “Grande Blue” bei Stegna.

Tavernen, die wir noch nicht kennen, anzutesten, gehört nicht unbedingt zu unseren Stärken. Bewährtes wird bevorzugt. Ab und zu muss es aber dann doch etwas Neues sein.


Was einen dort sofort in den Bann zieht, die grandiose Aussicht.




Unterhalb der Taverne befindet sich eine traumhafte Badebucht mit Bar. Der Weg über die Treppe sei nur Leuten mit guter Kondition empfohlen. Die Straße nach unten nur Leuten mit einem Allradfahrzeug.



Ein Tisch in der ersten Reihe lässt einen oft das Essen vergessen.



Was auf den Tisch kam, war durchaus ordentlich. Die Rechnung angemessen.

Zur Vorspeise Gavros eingelegt und gebraten, dünne, frittierte Zucchinischeiben, Kalamari. Hauptspeise Spaghetti mit Muscheln und Riesengarnelen.

Wir kommen wieder. Es gibt noch einiges zum Probieren.

Kommentare:

Katrin Mühling hat gesagt…

Es ist wirklich traumhaft dort,
wir haben es heute getestet!
Danke für den tollen Tipp!

Katrin und Oliver aus Nürnberg

sahabo hat gesagt…

Prima Tipp,wir waren auch dort.
Da Stegna unser lieblings Strand ist,
werden wir wohl öfter dort einkehren